Von der Entstehungsgeschichte der Schwarzlichtkunst bis heute !

Die teilnehmenden Künstler der Ausstellung

Der genialste Veranstaltungsort für eine Weltausstellung

Die Gastronomie der Blacklight Gallery wird durch ein einzigartiges Künstler Gastronomiekonzept ergänzt das schon in anderen Großstädten für Aufsehen sorgte.

Das Veranstaltungsprogramm der Ausstellung umfaßt Erlebnise für Groß und Klein.

Die Blacklight Gallery bietet eine Reihe unterschiedlicher Führungen an.

Der Sponsorbereich wird ab dem 14. September 2005 mit unseren Sponsoren gestaltet.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen!

Die Blacklight Gallery ist die größte private Kunstausstellung Deutschlands und die weltweit führende Präsentation der Schwarzlicht-Kunst. Vom 1. Oktober 2005 bis zum 3. Januar 2006 stellten internationale Künstler aus den verschiedensten Regionen, Kulturen und Religionen dieser Welt ihre Visionen von Black Light Art in Gemälden, Skulpturen und Installationen aus.
Die spezielle Beleuchtung mit UV-Licht ermöglicht ein neues Verhältnis von Kunst-Werken und Ausstellungs-Räumen. Jeder Besucher wurde eingeladen um diese besondere Begegnung von Kunst und Erlebnis zu genießen.

Die Eröffnung der 2. Schwarzlichtkunst-Ausstellung
fand am 01. Oktober 2005 von 10:00 – open end statt. Ein fantastisches Künstlerprogramm inszenierte einen Abend der besonderen Art.

Der Zeitraum der Ausstellung im Jahr 2005
war
vom 01. Oktober 2005 bis zum 03. Januar 2006.
Geöffnet wurde täglich
von 10:00 – 24:00 Uhr  
We are delighted to welcome you on our website!

The Blacklight Gallery is the largest private art exhibition in Germany and the worldwide leading presentation of Black Light Art. At the Potsdamer Platz in Berlin artists from most different regions, cultures and religions of this world showed their supreme work of Black Light Art. Within paintings, sculptures and installations the artists express their visions. The exhibition will be open to the public form October 2005 to January 2006. A special illumination with ultra-violet light creates a new relation between the works of art and the exhibition room. Every visitor was invited to enjoy this extraordinary encounter of art and event.



Duration of the exhibition at the year 2005
1st of October 2005
to 3rd of January 2006
The Black Light Gallery was open daily between
10:00 a.m. and midnight  


Preise:

Gallery 5,- Euro
Führung 8,- Euro

Ermäßigten Eintritt für
Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner
sowie auch für Schwerbehinderte mit den jeweils gültigen Ausweisen.  




Letzte nderung am Mittwoch, 5. April 2006 um 23:01:31 Uhr.